Brandenburg im Derbyfieber

JWP-tazBereits im Halbfinale kommt es in dieser Saison zum Showdown zwischen den beiden großen Favoriten im Brandenburger Landespokal. Egal wer das Spiel zwischen dem Regionalligisten und Gastgeber Babelsberg und den frisch in die 3. Liga abgestiegenen Gästen aus Cottbus gewinnt, der Sieger dürfte im Finale gegen Fürstenwalde oder Altlüdersdorf, die beide in der Oberliga kicken, klarer Favorit sein. Die zu erwartenden Einnahmen aus dem DFB-Pokal könnten sicher beide gut gebrauchen. Für beide Vereine, die noch nie in einem Pflichtspiel der jeweiligen 1. Herren aufeinander getroffen sind, geht es aber auch um’s Prestige.

[Text derzeit leider nicht online verfügbar]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s