Bei Turbine läufts nicht rund

JWP-tazIch war für die Taz beim Heimspiel von Turbine Potsdam gegen den MSV Duisburg. Nach dem sensationellen Sieg gegen Triplesieger Wolfsburg und der Niederlage gegen den FC Bayern in der Woche darauf ist in Potsdam derzeit nicht wirklich klar, wie die eigene sportliche Situation einzuschätzen ist. Daran dürfte auch das 1:0 gegen die arg abstiegsbedrohten Duisburger_innen wenig ändern. Es scheint jedoch wahrscheinlich, dass Turbine mittelfristig zu den Verlierer_innen der aktuellen Wachablösung im deutschen Frauenfußball gehören wird.

[Text derzeit leider nicht online verfügbar]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s