Interview mit Marcus Wiebusch

jwp-ffghFür Fußballfans gegen Homophobie habe ich anlässlich seines Songs „Der Tag wird kommen“ ein Interview mit dem Hamburger Sänger Marcus Wiebusch geführt. Der ehemalige Sänger der Punklegende …But Alive und jetzige Sänger der Band Kettcar erzählt darin nicht nur, warum er sich entschlossen hat, ein Stück über Homophobie im Fußball zu schreiben, sondern plaudert auch ganz allgemein über seine Beziehung zum Fußball und ganz besonders zum FC St. Pauli.

[Link]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s