14.06.: Sexismus im Fußball

Am Donnerstag um 20 Uhr halte ich in der Bunten Kuh in Berlin-Weißensee im Rahmen der Reihe „You’ll never walk alone…“, zu der es [hier] mehr Infos gibt, einen Vortrag mit anschließender Diskussion zum Thema „Sexismus im Fußball“.

„Oftmals werden Frauen auf und neben dem Fußballplatz lediglich als attraktive Ergänzung des Sports unter dem Motto “Geile Weiber, Fußball und Bier” verstanden. Auch die deutsche Fußballnationalmannschaft der Frauen spielt dieses Spiel mit und präsentierte in fotomodellhafter Pose den Sport 2011 in iener Werbeanzeige von seiner vermeintlich “schönsten Seite”. Sexismus ist allerdings nicht nur im professionellen Fußballgeschehen eine weit verbreitete und oftmals gesellschaftlich akzeptierte Einstellung. Doch wir wollen die Harmonie in der konstruierten Männerwelt Fußball stören und unterschiedliche sexistische Äußerungsformen kritisch unter die Lupe nehmen, um zu zeigen, dass Sexismus niemlas schön und schon garnicht akzeptabel ist.“

Advertisements