Ludger – „Auf Eis“

Soeben ist auf beatpunk.org eine Rezension von mir zu Ludgers Debütkassette „Auf Eis“ erschienen. Die Hamburger Band mit personellen Überschneidungen zu Click Click Decker, Peters, Juri Gagarin, Iskra, Bratze und Herrenmagazin versucht sich auf dieser am neuen Hypegenre Deutschpunk – und das gar nicht mal schlecht.

[Link]

Advertisements