Carl Diem zwischen Sport und Nationalsozialismus

Auf SportsWire ist ein Artikel von mir zu einer Tagung zum Thema „Sport und Nationalsozialismus: Erinnerungspolitik oder kritische Forschung? “ erschienen. Unter anderem ging es bei dieser um Carl Diem, Organisator der Olympischen Spiele in Berlin 1936 und Träger des Großen Verdienstkreuzes der Bundesrepublik Deutschland. Ralf Schäfer legte in seinem Vortrag eindeutig dar, dass Diem Antisemit war – was einige ältere Herren im Publikum gar nicht gerne hörten.

[Link]

Advertisements